Aktuelle Nachrichten:
alles regional!

Tolle Leistung bleibt unbelohnt

05.02.2023, Lokaljournal

ZWETTL/INNSBRUCK. Die Anreise der Nordmänner in Richtung Innsbruck gestaltete sich sehr turbulent. Schneefahrbahn, Regen und eineinhalb Stunden Stau waren in der Vorbereitung für das Match gegen die Mannschaft aus Innsbruck inkludiert.

Start der Vortragsreihe „GedankenTanken“

04.02.2023, Lokaljournal

OTTENSCHLAG: Die LEADER-Region Südliches Waldviertel-Nibelungengau und die Volkshochschule Südliches Waldviertel starten mit der Vortragsreihe #GedankenTanken. Ziel dieses Kooperationsprojektes ist es, die Region für junge Leute attraktiver zu gestalten. Die Inhalte der insgesamt acht Module dienen der persönlichen Entwicklung junger Regionsbürger.

Toller Fight der Nordmänner

03.02.2023, Lokaljournal

ZWETTL/KAMNIK. Das letzte Spiel der mitteleuropäischen Liga der heurigen Saison ging in Kamnik über die Bühne. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel (URW) präsentierte sich an diesem Abend sehr stark und verlangte dem slowenischen Vizemeister in einem tollen zwei-Stunden-Fight alles ab. Der Anstieg der Formkurve bei den Nordmännern war anhand der vielen tollen Ballwechsel und der guten Service- und Blockleistung merkbar.

Mitarbeitern-Gleichzeitrennen in Kirchbach

03.02.2023, Lokaljournal

GROSS GERUNGS/KIRCHBACH. Zur großen Freude der Mitarbeiter des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs fand nach zwei Jahren Pause wieder das traditionelle Gleichzeitrennen statt. Der Betriebsrat und die Geschäftsführung luden zu dieser Veranstaltung ins Schidorf Kirchbach ein.

Gesundheitsmanagement-Lehre im Sole-Felsen-Bad

03.02.2023, Lokaljournal

ZWETTL/GMÜND. Die Schüler der dritten Klasse der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) und die zweite Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe (FW) Zwettl erkundeten mit ihren Lehrkräften Julian Mitteröcker und Sylvia Ledermüller die Praxis, und zwar im Sole-Felsen-Hotel in Gmünd.

Tag der Gerungser Bäuerinnen: „Endlich wieder beinaund“

03.02.2023, Lokaljournal

ETZEN. Nach zwei Jahren Auszeit konnte der „Tag der Bäuerinnen“ wieder stattfinden – der Höhepunkt im Arbeitsjahr. Die Gerungser Bäuerinnen verbrachten gemeinsam einen informativen, humorvollen Tag, der auch im Zeichen eines karitativen Zwecks stand.

Niedrigste Jänner-Arbeitslosigkeit seit 1978

03.02.2023, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. Der niederösterreichische Arbeitsmarkt bleibt trotz getrübter Konjunkturerwartung äußerst stabil. Die Arbeitslosigkeit geht bereits seit 23 Monaten in Folge zurück, die Beschäftigung ist nach wie vor auf Rekordniveau und auch das Stellenangebot beim AMS ist so hoch wie nie zuvor zu dieser Jahreszeit.

VP Zwettl: Statement nach Wahl

02.02.2023, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. Nach Veröffentlichung der Vorzugsstimmenergebnisse am Dienstag zeigte sich für die ÖVP im Bezirk Zwettl, dass Spitzenkandidat Franz Mold, der 3.665 persönliche Vorzugsstimmen erreichen konnte, auch in den nächsten fünf Jahren mit einem Mandat im Landtag vertreten ist. Platz zwei erreichte Christopher Edelmaier mit fast 900 persönlichen Vorzugsstimmen. Damit gewann dieser den parteiinternen Wettbewerb unter den Jugendkandidaten. Dieser Wettbewerb sollte mit einem Bundesratsmandat bedacht werden.

Fünfter Derbysieg ist eingefahren

02.02.2023, Lokaljournal

ZWETTL. Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel (URW) gewinnt ein kurioses Derby gegen den VCA Amstetten Niederösterreich in Kamnik mit 3:1. Bei den vier vorangegangenen Aufeinandertreffen in der heurigen Saison setzten sich jedes Mal die Waldviertler vor ausverkauften Hallen durch. Das Spiel auf mitteleuropäischer Ebene zwischen Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel und VCA Amstetten wurde vor einer leeren Halle in Slowenien ausgetragen.

Herz-Kreislauf-Zentrum eröffnet neues Mitarbeiter-Restaurant

02.02.2023, Lokaljournal

GROSS GERUNGS. Das neu eröffnete Mitarbeiter-Restaurant „Herz.Genuss“ im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs macht seinem Namen alle Ehre und ist mehr als nur ein Platz zum Essen. Durch die Neugestaltung lädt das Restaurant nicht nur zur Einnahme der frisch zubereiteten Speisen der hauseigenen Küche ein, es wurde ebenso ein Ort zum Genießen, Wohlfühlen und Entspannen geschaffen.

Echsenbacher Faschingsumzug 2023

02.02.2023, Anzeige

ECHSENBACH. Unter dem Motto „Echsenbach steht Kopf“ findet am Sonntag, den 5. Februar 2023, ab 13 Uhr, endlich wieder der große Echsenbacher Faschingsumzug statt.

Ein letztes Mal geöffnet: Familie Schön verabschiedete sich

01.02.2023, Lokaljournal

ZWETTL. Zum letzten Mal bewirteten Doris und Günter Schrenk am 30. Jänner ihre Besucher: Die Kaffeehaus-Konditorei „Schön“ schloss nach 70 Jahren und in dritter Generation endgültig ihre Pforten. Eine Abordnung der Stadtgemeinde Zwettl mit Bürgermeister VP-Landtagsabgeordneter Ökonomierat Franz Mold, Vizebürgermeister Andrea Wiesmüller und Stadträtin Anne Blauensteiner (beide ÖVP) besuchte das Ehepaar Schrenk und bedankte sich für den jahrzehntelangen Einsatz.

Besichtigung Klärschlammlagerplatz

01.02.2023, Lokaljournal

SCHWEIGGERS. Die Mitglieder des Abwasserverbandes Lainsitz Mitte besuchten den neuen Klärschlammlagerplatz in Schweiggers. „Informationen mit seinen Nachbarn auszutauschen ist mir immer schon ein großes Anliegen gewesen, es freut mich daher sehr, über unseren Klärschlammlagerplatz zu berichten“, so Bürgermeister Josef Schaden (ÖVP).

„Post für dich“ – Antworten wurden an Kinder übergeben

01.02.2023, Lokaljournal

ECHSENBACH. In der Weihnachtszeit startete Community Nurse Marianne Zimm gemeinsam mit der Volksschule Echsenbach ein besonderes Projekt: „Post für dich“. Ziel der Aktion war es, die Einsamkeit im Alter zu bekämpfen.

Neuer Ärztlicher Direktor für Landeskliniken

31.01.2023, Lokaljournal

ZWETTL. Der Mediziner Christian Helmreich folgt Primar Manfred Weissinger als neuer ärztlicher Direktor der Landeskliniken (LK) Gmünd, Waidhofen/Thaya und Zwettl.

Primizsegen in der Pfarrkirche Schweiggers

31.01.2023, Lokaljournal

SCHWEIGGERS. Neupriester Peter Neugschwandtner feierte mit der Pfarre Schweiggers die Heilige Messe und spendete den Primizsegen.

Turnen hält Bad Traunsteiner Senioren fit

31.01.2023, Lokaljournal

BAD TRAUNSTEIN. Seit zehn Jahren ist die Seniorengymnastikgruppe der Turn- und Sportunion Bad Traunstein mit Übungsleiterin Gerlinde Tiefenbacher aktiv.

Storchenpark und Elterncafé

31.01.2023, Lokaljournal

SCHWEIGGERS. Bürgermeister Josef Schaden und Familiengemeinderätin Martina Honeder (beide ÖVP) luden ins Dorfwirtshaus Sallingstadt zum ersten Elterncafé der Gemeinde ein.

Spendenkonto für hinterbliebene Kinder

30.01.2023, Lokaljournal

SCHWARZENAU. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenau richteten ein Spendenkonto zugunsten der beiden Kinder des 29-jährigen verunglückten Kameraden Alexander Höllrigl ein (Bericht unter: www.lokaljournal.at/1872.htm). Er hinterlässt zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren.

Martha Boden erhielt silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ

30.01.2023, Lokaljournal

ZWETTL. Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner freute sich, Martha Boden die silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ überreichen zu dürfen und wünscht ihr für ihren neuen Lebensabschnitt – die Pensionierung – alles Gute und vor allem Gesundheit.

Neue Schulräte an der Mittelschule Stift Zwettl

30.01.2023, Lokaljournal

STIFT ZWETTL. Direktor Eric Schilcher freut sich über zwei neue Schulräte der Mittelschule (MS) Stift Zwettl: Susanna Haslinger und Karl Kormesser haben den Titel Schulrat aufgrund herausragender Tätigkeiten von Schulqualitätsmanager Alfred Grünstäudl sowie von Fachinspektorin Doris Nothnagel-Kürzel verliehen bekommen.

Knappe Niederlage gegen Ried

30.01.2023, Lokaljournal

ZWETTL. In der 14. Runde der AVL (Austrian Volley League) spielten die Nordmänner der Union Raiffeisen Waldviertel (URW) gegen die oberösterreichische Mannschaft UVC McDonalds Ried/Innkreis. Am Anfang der Saison trafen diese beiden Mannschaften erstmals aufeinander, wobei die Waldviertler eine Niederlage einstecken mussten. Aktuell sind die Rieder auf Platz fünf und die Nordmänner auf Platz sechs der AVL-Tabelle zu finden.

400 Euro Spende übergeben

30.01.2023, Lokaljournal

KIRCHSCHLAG. Die ÖVP Kirchschlag lud zum Winterzauber für einen guten Zweck ein.

Landtagswahl 2023 – Die Ergebnisse für den Bezirk Zwettl

29.01.2023, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. Der Bezirk hat gewählt. Die VPNÖ liegt bei 48,97 Prozent, bei der Wahl 2018 gab es zum Vergleich 63,43 Prozent. Auch im Bezirk Zwettl ist die FPÖ großer Gewinner: 29,67 Prozent gegenüber 15,66 Prozent im Jahr 2018. Die SPÖ liegt bei 10,85 Prozent (Jahr 2018: 13,06 Prozent). Die Grünen konnten von 4,32 auf 5,33 Prozent erhöhen, ebenso die NEOS mit 5,18 Prozent im Vergleich zu 2018 mit 3,52 Prozent.


×

Nach oben