Aktuelle Nachrichten:
alles regional!

Ensemble ist märchenhaft unterwegs

01.10.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Die Theatergruppe Zwettl performt am Samstag, dem 8. Oktober, um 14 Uhr, sowie am Sonntag, dem 9. Oktober, um 11 und 14 Uhr vor dem Zwettler Rathaus mit Schauspiel, Gesang und Tanz. „Märchen on tour“ heißt die Darbietung. Auf dem Programm steht "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren".

379 neue Bäume für den Bezirk Zwettl

30.09.2022, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. VP-Landesrat Martin Eichtinger: „Heuer setzt die NÖ-Umweltbewegung ‚Natur im Garten‘ ganz auf das Jahresthema ‚neue Bäume pflanzen‘ für Klimaschutz direkt vor der eigenen Haustüre. Daher werden nun – zur idealen Pflanzzeit - im Bezirk Zwettl 379 neue Jungbaum-Setzlinge an die Gemeinden ausgeliefert, die im Frühjahr beim virtuellen Lauf „Tree Running“ erlaufen, ergangen und erwandert wurden.“

Sicherheitsausbau B 37 Rastenfeld

30.09.2022, Lokaljournal

RASTENFELD/KREMS. Nach Durchführung der archäologischen Untersuchungen konnte am mit dem Bau des Sicherheitsausbaus im Zuge der Landesstraße B 37 in Rastenfeld begonnen werden.

HLW-FW und BASOP Zwettl veranstalten Waldviertler Bildungsmesse 2022

29.09.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Die HLW-FW und die BASOP Zwettl veranstalten heuer zum zweiten Mal die Waldviertler Bildungsmesse in den Räumen der Schulen der Franziskanerinnen in der Klosterstraße 10 in Zwettl.

Kainz zu Allentsteiger Generalspark: „Naturschutzfachliches Gutachten fehlt“

29.09.2022, Lokaljournal

ALLENTSTEIG. Nationalrat Alois Kainz (FPÖ) hat eine weitere parlamentarische Anfrage an ÖVP-Ministerin Tanner eingebracht, um in Erfahrung zu bringen, wie es mit dem Generalspark weitergehen soll.

Brandereignis mit Todesfolge

29.09.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Ein 60-jähriger Mann verständigte am 28. September 2022, gegen 9.15 Uhr, telefonisch die Feuerwehr Zwettl darüber, dass er soeben einen Wohnhausbrand im Stadtgemeindegebiet von Zwettl wahrnehmen würde.

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

28.09.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 27. September 2022, gegen 10.20 Uhr, einen PKW auf der L 68 von Limbach kommend in Richtung B36 durch das Gemeindegebiet von Zwettl-Großglobnitz. Zur gleichen Zeit fuhr ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd in die entgegengesetzte Richtung.

Nach der Babypause gut informiert in den Job

28.09.2022, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. Immer mehr Frauen nehmen am Erwerbsprozess teil und suchen nach familiär bedingter Job-Unterbrechung wieder einen neuen beruflichen Anknüpfungspunkt. Das Arbeitsmarktservice (AMS) unterstützt dabei Frauen mit besonderen Serviceangeboten.

Klimaschulprojekt „Boden ErLeben“ in Volksschulen

28.09.2022, Lokaljournal

BEZIRK ZWETTL. Mit einem Auftaktworkshop „Fit in die Klimazukunft“ des Klimabündnis NÖ starteten sechs der 13 Volksschulen des Waldviertler Kernlands ein Klimaschulprojekt mit dem Themenschwerpunkt „Boden ErLeben“.

Echsenbach mit vier „e“ ausgezeichnet

28.09.2022, Lokaljournal

ECHSENBACH/GRAFENEGG. Die Gemeinde Echsenbach wurde beim Gemeinde-tag 2022 in Grafenegg feierlich für ihre vielfältigen Projekte im e5-Programm mit vier „e“ prämiert und von VP-Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und VP-Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf ausgezeichnet.

Herbert Kraus aus Arbesbach ist neuer Referatsleiter Senioren

27.09.2022, Lokaljournal

ARBESBACH/NÖ. „Vorrang für die kleinen Betriebe, weil sie unsere Wirtschaft tragen“ - unter diesem Leitgedanken stand die 26. ordentliche Landeskonferenz des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) NÖ im Niederösterreich-Haus der SPÖ. Herbert Kraus aus Arbesbach ist der neue Referatsleiter Senioren und bleibt somit im Landespräsidium.

Volleyball-Saisonstart mit Supercup-Sieg

27.09.2022, Lokaljournal

AMSTETTEN/ZWETTL. So ein Geburtstagsgeschenk hat sich der Trainer der Union Raiffeisen Waldviertel (URW), Zdenek Smejkal, wohl nicht vorgestellt. Die Nordmänner fixieren das Triple. Österreichischer Meister, Österreichischer Cup Sieger und seit Samstag dürfen sich die Nordmänner auch Österreichischer Supercup Sieger nennen.

Schnuppertickets für Schweiggers

27.09.2022, Lokaljournal

SCHWEIGGERS. Im Rathaus in Schweiggers fand eine Gemeinderatsitzung statt. Klimaschutz stand diesmal ganz oben auf der Tagesordnung.

Wertvoller Wissensaustausch bei Harbacher Orthopädietagen

26.09.2022, Lokaljournal

HARBACH/ZWETTL. Rund 170 Personen aus Medizin und Therapie nahmen an den traditionellen Harbacher Orthopädietagen teil. Austragungsort war auch in diesem Jahr das Franz Himmer Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach.

Ukrainer finden Job im Herz-Kreislauf-Zentrum

26.09.2022, Lokaljournal

GROSS GERUNGS. Das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs bietet Jobs für ukrainische Flüchtlinge an. Seit Juli arbeiten Kateryna Anisenia und Badri Lazarashvili im Reha-Zentrum und unterstützen tatkräftig das Team in der Küche sowie im Service.

Sturmheuriger des Tennisvereins

26.09.2022, Lokaljournal

ECHSENBACH. Nach zwei Jahren Pause fand unter der Leitung von Obmann Gerhard Zlabinger wieder der Sturmheurige des UTC Raika Echsenbach statt.

„Trotschbankerl“-Eröffnung

26.09.2022, Lokaljournal

KIRCHSCHLAG. Der Dorferneuerungsverein Kirchschlag organisierte wieder den „RADLtag“. Dieser wurde auch zum Anlass genommen, um das neue „Trotsch-bankerl“ beim Pfarrhof zu eröffnen.

Dirndlgwandsonntag in Niedergrünbach

24.09.2022, Lokaljournal

RASTENFELD/NIEDERGRÜNBACH. Am Dirndlgwandsonntag lud die Dorferneuerung Niedergrünbach in der Marktgemeinde Rastenfeld zu Speis und Trank anlässlich des ein.

Kindergarten bemalt 100 Steine für Niederösterreich

23.09.2022, Lokaljournal

RASTENFELD. Der Kindergarten Rastenfeld feierte im Rahmen von „100 Jahre Niederösterreich“ auf kreative Art und Weise das runde Jubiläum des Bundeslandes. Zuerst sammelten die Kindern 100 Kieselsteine und gestalteten damit im Anschluss eine Niederösterreich-Fahne sowie einen blau-gelb bemalten Steinweg.

Caroline Athanasiadis und Erich Furrer als Romeo und Julia

23.09.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Der Verein Kulturzwickl bringt am 30. September Caroline Athanasiadis und Erich Furrer in den Zwettler Stadtsaal. Mit viel Komik und Slapstick spielen sie Romeo und Julia.

Seniorenbund-Exkursion

22.09.2022, Lokaljournal

FRIEDERSBACH. Der Seniorenbund Friedersbach unternahm einen Ausflug nach St. Pölten.

Stadtbücherei Zwettl - neue Angebote für Kindergärten und Volksschulen

22.09.2022, Lokaljournal

ZWETTL. Die Stadtbücherei Zwettl hat sich mit einer Projekteinreichung für die Teilnahme an dem vom Bundesministerium für Kunst und Kultur (BMKÖS) initiierten Förderprogramm „Wir lesen – digital & analog!“ qualifiziert, das aus Mitteln des Bundes finanziert wird und dessen Ziel darin besteht, „innovative und beispielgebende Maßnahmen zu fördern, bei denen insbesondere Kinder und Jugendliche federführend vorkommen“. Dank dieser Unterstützung ist es der Bücherei möglich, ihre Angebotspalette um mehrere neue Medien- und Ausleih-Angebote zu erweitern, die speziell für Kindergärten und Volksschulen gedacht sind.

Aktion Landeshauptstadt

21.09.2022, Lokaljournal

SCHWEIGGERS. Die vierten Klassen der Volksschule Schweiggers machten sich auf den Weg in die Landeshauptstadt St. Pölten.

Das war der SONNENTOR Bauern- und Handwerksmarkt

21.09.2022, Lokaljournal

SPRÖGNITZ/GROSSGÖTTFRITZ. Der SONNENTOR Bauern- und Handwerksmarkt im Kräuterdorf Sprögnitz stimmte mit Frische, Regionalität und Saisonalität auf die neue Jahreszeit ein. Bei genussvollen Bio-Köstlichkeiten und beeindruckender Handwerkskunst durften sich Groß und Klein über einen abwechslungsreichen Markt-Sonntag freuen. Zahlreiche Fans weihten gemeinsam mit dem SONNENTOR Team Österreichs höchstes Kräuter-Hochregallager aus Holz ein.

zuHaus im waldviertel


×

Nach oben